Willkommen bei der Eiszeitflöte

der Seite von Gabriele Dalferth

Vielleicht erfasst auch Sie die Faszination der Eiszeit, ihrer Kunst, ihrer Musik und des eiszeitlichen Lebens - ganz besonders nach der im Juli 2017 erfolgten Anerkennung der Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb als UNESCO - Weltkulturerbe

 UNESCO World Heritage: Caves and Ice Age Art in the Swabian Jura

AKTUELLES - INFORMATIONEN - TERMINE

Autorin

Gabriele Dalferths  spannende Erzählung LIRIA UND ATHIKO VON DER MAMMUTHÖHLE  spielt vor 40.000 Jahren bei der Vogelherdhöhle, einer Höhle des UNESCO - Weltkulturerbes Eiszeithöhlen

Musikerin

Gabriele Dalferth baut und spielt unter anderem Repliken der teilweise bis zu 40.000 Jahre alten Flöten, die in Höhlen des UNESCO - Weltkulturerbes Eiszeithöhlen entdeckt wurden.

Musikpädagogin

Herstellung von und Spiel mit eiszeitlichen Musikinstrumenten. Interessant für Schulklassen, Schullandheime ...

Kontakt / Angebote

Welche Aktivitäten werden angeboten? Wie kann man Kontakt aufnehmen?

Archäoguide

Gabriele Dalferth bietet als zert. Archäoguide in der UNESCO - Weltkulturerbestätte Archäopark Vogelherd Führungen in deutscher, englischer und französischer Sprache an.

 ICE AGE HERITAGE SOUNDS

 

CD

 

die Eiszeit-CD von Gabriele Dalferth
Produzent: Samuel Dalferth

Ice_Age_Heritage_Sounds

mehr Informationen hier

CD Bestellung hier

uk flag  Booklet text in English here

KLÄNGE
AUS DER
URGESCHICHTE

 

CD

 

erschienen April 2016

 

Eisflötenall

Sie sind der Besucherzaehler  Besucher